Gremien und Ausschüsse Katholische Kirchengemeinde Zum Guten Hirten

 

Ausschuss "Kontakte und Besuche"

 

Mit fünf Verantwortlichen hat der Ausschuss das Ziel, alle Gemeindemitglieder über ihre Gemeinde zu
informieren und Interesse an Mitarbeit und Gestaltung zu wecken.

Im angeschlossenen Kontaktkreis bringen 45 Menschen den Gemeindebrief „KONTAKTE“ dreimal im
Jahr zu jedem Gemeindemitglied nach Hause und besuchen die älteren Gemeindemitglieder am
Geburtstag.

Nur auf Anfrage können Besuchswünsche von Menschen, mit dem Ziel, ihre Zeiten der Einsamkeit zu
unterbrechen, vermittelt werden. Denn das hierfür im Jahr 2012 gegründete Projekt „Hausbesuche in
Stammheim“
kann mangels fehlender hauptamtlicher Begleitung der Besuchenden nicht aktiv beworben
werden.

Der Ausschuss ist im weiteren Aufbau und freut sich auf Ihre kreative Mitarbeit.
 

Kontakt

N.N.


 

 

Ausschuss "Pastorale Angebote"
 

Am 12. November 2016 gab es einen Klausurtag des damals amtierenden KGR mit einigen interessierten
Gemeindemitgliedern. Die Zusammenlegung der Gemeinden Freiberg, Rot, Zuffenhausen und Stammheim
war vollzogen und es ging darum, wie die Gemeinde Stammheim sich weiterhin entwickeln wird.

In einer Arbeitsgruppe "Pastorales" fanden sich Menschen zusammen, deren Interesse es war, neue
spirituelle Angebote zu finden, aber auch bestehende, lieb gewonnene Feiern innerhalb der Gemeinde im
Blick zu haben und zu erhalten. Trotz der angespannten Personalsituation der Hauptamtlichen sollte die
Gemeinde auch außerhalb der Gottesdienste die Möglichkeit haben, spirituelle Erfahrungen zu machen
und ihre Glaubensgemeinschaft positiv erleben zu können.

Schnell gab es die Bereitschaft einiger Gemeindemitglieder sich zu Wort-Gottes-Feier-Leiter/innen aus-
bilden zu lassen. Diese haben sich, mit noch zwei anderen Interessierten, zum "Team Pastorale Angebote"
zusammengeschlossen.

Seit Juli 2017 gibt es in Stammheim nun regelmäßig Taizé-Gebete und Andachten in der Fastenzeit und
im Mai. Die Gruppe hat vor allem die Kunst in unserer Kirche im Blick und gestaltet die Andachten
entsprechend. Die Adventseröffnung und besondere Gottesdienste mit Taizé-Elementen werden vom
Team Pastorale Angebote mitgestaltet.

Am 12. Oktober 2019 fand in unserer Gemeinde eine Lektorenschulung statt, welche vom Team
organisiert wurde und sehr großen Anklang fand.

Weitere Ideen sind gemeinsam gestaltete Gottesdienste mit Gruppen aus der Gemeinde, und besondere
Agapefeiern. Agape ist das griechische Wort für „Liebesmahl“. Dabei kommen Menschen zusammen, um
im Geist der Freundschaft und des gegenseitigen Wohlwollens Essen und Trinken, aber auch Zeit,
Gedanken, Erfahrungen zu teilen und mitzuteilen.

Das Team ist für Anregungen und Mitarbeit offen, auch kritische Rückmeldungen sind jederzeit
willkommen.


Kontakt

Marie-Anna Ellmer, Ede Scherrenbacher, Stefan Weidner

 

 

 

Ausschuss "Feste und Feiern"
 

Kontakt

Klaus Bramkamp

 


Ausschuss "Härtsfeldhof"
 

Kontakt

Günther Schiffko

 

 

Ausschuss "Öffentlichkeitsarbeit"
 

Kontakt

Kurt Mezger

 

 

Ausschuss "Ökumene"
 

Der Ökumene-Ausschuss versteht sich als Bindeglied zwischen der evangelischen und der katholischen
Kirchengemeinde in Stuttgart Stammheim. Seine Mitglieder gehören etwa zu gleichen Teilen den beiden
Kirchengemeinden, der evangelischen Johanneskirchengemeinde und der katholischen Kirchengemeinde
"Zum Guten Hirten" an.

In jährlich etwa 4 bis 5 Sitzungen plant der Ausschuss die gemeinsamen Veranstaltungen, wie z. B. den
Gottesdienst im Grünen, Vorträge oder auch das alle zwei Jahre stattfindende ökumenische Gemeinde-
fest auf dem Kirchplatz bei der Johanneskirche.

Ebenso nehmen Vertreter des Ausschusses an den jährlich etwa zwei Vereinsbesprechungen teil, welche
vom
Rathaus Stammheim durchgeführt werden. Dort werden die Veranstaltungen in Stammheim unter
den Teilnehmern abgestimmt.

 

Kontakt

Stefan Kulle

 

 

Ausschuss "Bauausschuss"
 

Kontakt

N.N.