Die Zeit ist reif für Veränderungen! - Maria 2.0 geht weiter


© Maria 2.0/CC-by-nd 4.0/Quelle: mariazweipunktnull.de/Quelle: Pfarrbriefservice.de

So hatten wir für Mai 2020 zu einer Veranstaltung eingeladen und wurden dann von Corona ausgebremst. Nun machen wir einen Neustart und laden ein zu einem Informationsabend zum Thema:

Amtsträgerinnen im frühen Christentum? - Frauen in der Jesusbewegung und in den ersten Gemeinden nach dem Zeugnis der Bibel

am Montag, 07. November 2022 um 19:30 Uhr im Franz-Josef-Fischer-Haus, Besigheimer Str. 19, 70435 Stuttgart; mit Dr. Bettina Eltrop, Theologin und wissenschaftliche Referentin beim Kath. Bibelwerk e.V. Stuttgart, Gemeindegruppe Maria 2.0 Ostfildern.
 

Die beiden großen Frauenverbände und viele andere Gruppierungen in Deutschland und weltweit setzen sich seit Jahren für eine partnerschaftliche Kirche ein, in der Frauen und Männer gleichberechtigt sind und kirchliches Leben verantwortungsvoll gestalten. Dabei geht es um die Zulassung von Frauen zu allen Ämtern der Kirche. Nicht nur der Synodale Weg der deutschen Diözesen, der am 1. Advent 2019 begonnen hat, greift in einem Forum dieses Thema auf. Auch beim Katholikentag in Stuttgart wurden heftige Debatten darüber geführt.

Eine wesentliche Grundlage für dieses strittige Thema ist die biblische Sicht der Frau.
Was legt uns die Bibel ans Herz?
Welche Stellung hatten Frauen in der Nachfolgegemeinschaft Jesu?
Was ka
nn das für uns heute bedeuten?

Ausschuss Pastorale Angebote  Stammheim