Unsere neue Gemeindeassistentin stellt sich vor


Mein Name ist Sr. Franziska Rehlinger und ich freue mich, dass ich ab dem 1. September 2022 hier in der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordstern meine Gemeindeassistenszeit absolvieren darf.


Ich bin 29 Jahre alt und komme ursprünglich aus Ruppertshofen, einem kleinen Dorf ca. 15 km nördlich von Schwäbisch Gmünd. Im Juli 2018 beendete ich mein Studium der Religionspädagogik in Freiburg an der Fachakademie für Pastoral und Religionspädagogik im Margarete Ruckmich Haus. Anschließend absolvierte ich in der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus (Schwäbisch Gmünd-Bettringen, Bargau, Weiler i.d.B.) mein Berufspraktisches Jahr. Nach diesem trat ich im September 2019 bei den Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul (auch bekannt als Vinzentinerinnen) in Untermarchtal ein. Nun bin ich am Ende meiner dreijährigen „Ordensausbildung“ (Postulat + Noviziat) und lege am 16. Juli 2022 meine Profess ab um danach meine vinzentinische Sendung in Stuttgart zu leben und hier meine Ausbildung zur Gemeindereferentin fortzusetzen.
Ich freue mich auf die Zeit hier und auf die Begegnungen mit Ihnen.

Sr. Franziska Rehlinger