Vortragsreihe 2024 - Hospizinitiative Zuffenhausen

Die Hospizinitiative Zuffenhausen lädt ein zur Vortragsreihe 2024:

Dienstag, den 05. März 2024 - Leiden lindern am Ende eines Lebensweges.
Dienstag, den 12. März 2024 - Möglichkeiten der Vorsorge und des Lebens mit Demenzerkrankungen.
Mittwoch, den 20. März 2024 - Selbstbestimmtes Sterben - Reflexionen zur Sterbehilfediskussion.

Jeweils 19:30 Uhr im Franz-Josef-Fischer-Haus , Besigheimer Straße 19, 70435 Stuttgart.

 

Dienstag, 05. März 2024, 19:30 Uhr
Leiden lindern am Ende eines Lebensweges

Der Vortrag gibt einen Einblick in das frühzeitige Erkennen von Schmerzen und anderen belastenden Symptomen, eine fachlich fundierte Einschätzung der Symptomlast und die Möglichkeiten von Linderung in der Umsorgung sterbender Menschen.

Referentin: Heike Linder
Palliative-Care-Fachkraft, Beraterin für Ethik und Vorsorge im Gesundheitswesen, Supervisorin i.A.

 

Dienstag, 12. März 2024, 19:30 Uhr
Möglichkeiten der Vorsorge und des Lebens mit Demenzerkrankungen

Referent: Günther Schwarz
Diplompsychologe, Buchautor, ehem. Fachberatung Demenz Stuttgart (eva)

 

Mittwoch, 20. März 2024, 19.30 Uhr
S
elbstbestimmtes Sterben - Reflexionen zur Sterbehilfediskussion

Referent: Stefan Böck
Krankenpfleger, Pflegepädagoge

 

Jeweils 19:30 Uhr im Franz-Josef-Fischer-Haus, Besigheimer Straße 19 in Stuttgart-Zuffenhausen.
 

Hospizinitiative Zuffenhausen
Besigheimer Str. 19
70435 Stuttgart

Tel.:  0711 98793838